FERNWARTUNG   |   HOTLINE: (0 55 22) 91 90 06

hueddersen.de

Der Windows Small Business Server war seinerzeit ein beliebtes und häufig eingesetztes Serverprodukt gerade für kleine Unternehmen. Die Mischung aus Windows-Server und Exchange-Server, garniert mit SharePoint und Windows Server Update Services auf einer Maschine war genau das, was Unternehmen dieser Größe benötigen. Leider hat Microsoft nach der Version 2011 keine neue Version herausgebracht. Daher laufen auch heute noch viele Small Business Server 2011 im Produktionsbetrieb. Doch am 14. Januar 2020 endet der Support für diese Server. Dann stellt Microsoft die Lieferung von sicherheitsrelevanten Updates sowohl für den zugrunde liegenden Server 2008R2 als auch für Exchange 2010 ein. Wer also noch einen SBS 2011 im Einsatz hat, sollte jetzt handeln.

Weiterlesen ...

Stellen Sie sich einmal vor, Sie eröffnen ein neues Geschäft. Sie haben tolle Produkte und Dienstleistungen, ein angenehmes Ambiente im Laden und vielleicht sogar günstigere Preise als die Konkurrenz. Und trotzdem kommt niemand und kauft etwas bei Ihnen! Warum? Vielleicht weil Sie Ihr Geschäft in einer Nebenstraße in einer 2B-Lage eröffnet haben. Wenn niemand Ihr Geschäft findet, kann auch keiner wissen, dass Sie besser und günstiger sind als Ihre Wettbewerber! Was in der realen Welt offensichtlich ist, gilt auch im Internet: Wenn Ihre Website bei Google erst auf Seite 5 auftaucht, bekommt kaum jemand etwas von Ihrer Existenz mit!

Weiterlesen ...

Jedes Unternehmen - egal ob Ein-Mann-Betrieb oder internationale Aktiengesellschaft - muss wichtige Unterlagen archivieren und für eine bestimmte Zeit, oftmals 6 bis Jahre, aufbewahren. Was bei gedruckten Papieren wie Angeboten und Rechnungen einfach klappt ist bei E-Mails schon wesentlich schwieriger. Hinzu kommt, dass Mails nicht nur aufbewahrt werden müssen, sondern auch sicherzustellen ist, dass sie nicht verändert werden konnten. Hier helfen Tools wie Mailstore. Laden Sie sich hier den Leitfaden "E-Mail-Archivierung für Einsteiger" herunter und erfahren Sie, wie Sie ihre Mails mit Mailstore rechtssicher und DSGVO-konform archivieren.

Weiterlesen ...

Neue Website für FePa+

Aus unserer Ferienpassverwaltung ist mit FePa+ ein ausgewachsenes Produkt entstanden, das kaum Wünsche offen lässt. Daher hat FePa+ nun eine eigene Website bekommen, die das System vorstellt und dokumentiert.

Weiterlesen ...

Mit der 2016er-Version des Exchange-Servers können wir ab sofort die doppelte Leistung zum gleichen Preis anbieten. Mit max. 30 GB Speicherplatz (statt bisher 15 GB) erhalten selbst Power-User genügend Speicherplatz für Mails, Kontakte und Termine. Natürlich können Nutzer des Profi-Tarifs auch gleich auf Outlook 2016 updaten - ohne Zusatzkosten!

Weiterlesen ...

Aktuell werden viele Websites auf verschlüsselte Verbindung mit dem https-Protokoll umgestellt. Wenn das falsch umgesetzt wird, führt das zu einem massiven Rankingverlust bei Google, d.h. die Website rutscht in den Ergebnislisten der Suchmaschine nach unten. hueddersen.de analysiert Ihre Website und bietet Hilfe an!

Weiterlesen ...

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wirft ihre Schatten voraus und viele Unternehmen und Institutionen sind mit Hochdruck dabei, die ab dem 25. Mai geltenden neuen Regeln für den Datenschutz in ihre Prozesse einzuarbeiten. Ein wichtiger, weil für jedermann öffentlich sichtbarer Baustein ist die Datenschutzerklärung auf der Website. Diese sollte auf jeden Fall überprüft werden, um das Risiko einer Abmahnung zu vermeiden! Hierbei gibt es nur wenige Ausnahmen bei der Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und die Grenzen dafür sind wohl eher fließend. Daneben muss geprüft werden, ob ein Cookie-Hinweis nötig ist und sichergestellt werden, dass das eingesetzte Content-Management-System immer auf dem aktuellen Stand ist.

Weiterlesen ...

Bereits nach dem geltenden Bundesdatenschutzgesetz (siehe §9 BDSG) ist die verschlüsselte Übertragung von Nutzerdaten, die auf einer Website erhoben werden Pflicht. Das betrifft insbesondere Kontaktformulare und Internetshops. Die Ende Mai in Kraft tretende Datenschutzgrundverordnung untermauert dies noch einmal. Grund genug, die eigene Website zu überprüfen und am besten komplett auf SSL-gesicherte Übertragung per https umzustellen.

Weiterlesen ...

Mit Billigflügen ab Braunlage wirbt die Website jetcost.de - so gefunden am 31. Januar 2018 auf t-online.de. Natürlich hat das kleine Braunlage im Oberharz keinen internationalen Flughafen und es stellt sich die Frage, wie diese Anzeige zustande kommt. Die Antwort liegt in der Standortbestimmung des Internetnutzers, der die Seite aufgerufen hat. In diesem Fall wurde der in Osterode am Harz stehende PC anhand der IP-Adresse des verwendeten Internetanschlusses etwas ungenau nach Braunlage verortet und dann eine vermeintlich passgenaue Werbung generiert. Was hier ganz offensichtlich verunglückt ist, ist eigentlich ein großer Vorteil für Websitebetreiber, die ihre Produkte lokal an ihrem Standort anbieten.

Weiterlesen ...

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.