Koken ist ein Content-Management-System speziell für Fotografen: es ordnet Bilder in Galerien an und ermöglicht Blogbeiträge. Damit ist es die ideale Basis für eine Fotowebsite. Mit seinen durchdachten Funktionen ist Koken ein ideales Werkzeug, das sich einfach bedienen lässt und die Fotos optimal präsentiert. Koken wird kostenfrei angeboten, lediglich für einige vorgefertigte Layouts verlangt der Hersteller Geld.

Professionelle Layouts

Für die Gestaltung der Website bietet Koken einen eigenen Shop mit professionellen Layouts an. Die Standard-Layouts sind kostenlos. Darüber hinaus bietet der Hersteller kostenpflichtige Layouts an. Mit wenigen Klicks wird das Layout auf die Website installiert und kann sofort und ohne weitere Programmierung genutzt werden. Auch ein Wechsel zwischen verschiedenen Layouts ist jederzeit möglich.

Öffentliche und private Galerien

Fotos werden in Koken in Galerien angeordnet. Davon gibt es öffentliche und nicht öffentliche. Nicht öffentliche Galerien können nur über einen Link aufgerufen werden, der einen speziellen Code enthält. Damit eignen sie sich hervorragend für Bildersammlungen, die man nur einem begrenzten Personenkreis (die eigene Familie, einem speziellen Kudnen, etc.) zur Verfügung stellen will. Öffentliche Galerien werden dagegen in der navigation verlinkt und stehen allen Besuchern der Site zur Verfügung.

Hochladen direkt aus Lightroom

Zum Hochladen kennt Koken mehrere Methoden: zum einen können Bilder ganz normal von der Festplatte auf den Server geladen werden. Darüber hinaus gibt es aber auch ein Plgin für Adobe Lightroom, das Lightroom-Sammlungen automatisch mit Koken synchronisiert.

Präsentation in optimaler Auflösung

Benutzer sehen die eingestellten Fotos immer in optimaler Auflösung: Koken berechnet auf die Auflösung des Zielgeräts optimierte Vorschaubilder und schickt sie zum Browser des Betrachters. Selbst das Retina-Display des iPads wird erkannt und erhält eine besonders hoch auflösende Fassung des Fotos präsentiert. Dabei kann der Benutzer wählen, ob er das Fotro "normal" groß oder auf den vollen Bildschirm vergrößert betrachten möchte.

Einstellbare Downloadgröße

Wer möchte, kann seine Fotos auch zum Download anbieten. Dabei bietet Koken die Möglichkeit, die Auflösung zu begrenzen. Statt der vollen Größe bietet Koken dann beispielsweise nur 800x600 Pixel an. Die gewünschte Auflösung kann einzeln pro Bild festgelegt werden.

.photography - die Fotodomain

Passend zum Koken-System bieten wir .pics, .photo und .photography als Domainnamen an. Damit weiß jeder Nutzer sofort, dass hier ein Fotograf am Werk ist.

Beispiel gefällig? Dann schauen Sie doch mal auf www.hueddersen.photography!